Menu

Wir messen Ihren Blutdruck

Beim Checkup des Blutdrucks handelt es sich um eine Vorsorgeuntersuchung, die beispielsweise dann durchgeführt wird, wenn ein Patient über Herzprobleme klagt. Auch im Zusammenhang mit einem grossen Checkup kann diese Analyse erfolgen.

Die Messuntersuchungen empfehlen wir bereits ab einem Alter von 21 Jahren, in einem Zeitabstand von drei, vier oder fünf Jahren. Ab 35 sollte die Untersuchung im Abstand von etwa zwei Jahren durchgeführt werden. Indem wir den Blutdruck messen, können unsere Ärzte feststellen, ob dieser zu hoch oder zu niedrig ist. An die Untersuchung selbst schliesst sich daher häufig ein persönliches Gespräch an.

Verschiedene Ursachen für Bluthochdruck

Eventuelle Kreislaufprobleme können durch einen veränderten Lebenswandel vermieden werden, doch oft sind es körperliche Einschränkungen, die erst zu einem Bluthochdruck oder zu einem niedrigen Blutdruck geführt haben. Unter anderem können Nierenerkrankungen oder eine Störung der Schilddrüsenfunktion dafür die Ursache sein.

Vermeidung von Herzinfarkt und Durchblutungsstörungen

Zur Untersuchung selbst nutzen wir zunächst EKG und Belastungs-EKG. Mit dem Lungenfunktionstest und Ultraschall sammeln wir ggf. genauere Patientendaten. Durch den Checkup stellen wir zu einem frühen Zeitpunkt fest, ob eine gesundheitliche Gefährdung vorliegt.

Je nachdem, was die Diagnose ergibt, hilft eine schnelle Reaktion auf die hohen oder niedrigen Werte. Dadurch reduziert sich das Risiko von Durchblutungsstörungen und ähnlichen Herzkreislauf-Erkrankungen. Auch ein Herzinfarkt lässt sich durch spezielle Therapien vermeiden.

In unserer Arztpraxis: Blutdruck messen

Damit nährstoffreiches Blut pro Herzschlag bis in jeden Winkel des Organismus gepresst wird, ist ein ausreichender Druck in den Gefässen notwendig. Wir messen den Blutdruck bei Patienten aus der Umgebung Rupperswil und der Region (Buchs, Biberstein und Möriken-Wildegg).

Blutdruck Kontrolle Rupperswil, Buchs, Biberstein und Möriken-WildeggBlutdruckmessung: Regelmässig beim Arzt oder zu Hause.